• www.sportordination.at
  • www.sportordination.at
  • www.sportordination.at
  • www.sportordination.at
  • www.sportordination.at

Mag. Nina Kienreich, BSc

 

Diätologin & Ernährungswissenschafterin

Geboren am 07.04.1982 in Graz

 

Kontakt:

+43 1 228 00 28


Berufliches:

  • seit 2013: selbstständig als Diätologin und Ernährungswissenschafterin in Wien und Bad Vöslau (Ernährungsberatungen, Gruppenschulungen u.a. für Initiative „Tut gut!“ und „SVA-I(s)st-gesund“, Vortragstätigkeit, Medienarbeit, Einkaufsberatung und Produktkategorisierung im Bereich Nahrungsmittelunverträglichkeiten)
  • seit 2013: freie Mitarbeiterin im Bereich Ernährung und Bewegung bei der Initiative „Tut gut!“
  • 2012 – 2013: Lehrgang Angewandte Ernährungstherapie/Diätologie, FH St. Pölten
  • 2004 –2011: Diplomstudium Ernährungswissenschaften, Universität Wien
  • 2005: Ausbildung zum Instruktor für Fitsport und Nordic Walking Instruktor, Bundessportakademie Graz
  • 2000 – 2004: Studiengang Informations-Design, FH Joanneum Graz


Praktika:

Institut für med. u. sportwissenschaftliche Beratung (IMSB), LKH Leoben, LK Wiener Neustadt, LKH Hartberg, Klinikum Malcherhof Baden, Klinikum am Kurpark Baden, Gesundheitszentrum der SVA Wien, Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE)


Sportliche Interessen:

Klettern, Bergsteigen (2013 Besteigung des Chulu Far East 6058m in Nepal), Schitouren, Schifahren, Reitsport (2013 Europameistertitel im Westernreiten, 2009 Vizeeuropameisterin), Laufen


Tätigkeitsprofil:

  • Analyse des Ernährungszustandes:
    Sie fühlen sich müde, unkonzentriert und nicht leistungsfähig? Sie möchten ein paar Kilos abnehmen oder gezielt Muskelmasse aufbauen? Durch eine Analyse Ihres Essverhaltens und Ihrer Lebensmittelauswahl können Schwachstellen in Ihrer Ernährung aufgezeigt und gezielt behoben werden.
  • Bioimpedanz-Analyse (BIA):
    Mit dem BIA-Check lässt sich Ihre Körperzusammensetzung messen und Ihr individueller Idealgewichtsbereich festlegen. Die Messung gibt Auskunft über die Menge und Qualität Ihrer stoffwechselaktiven Zellen, Ihren Fettanteil und die Verteilung Ihres Körperwassers. Regelmäßige Messungen helfen dabei, den Erfolg der ernährungstherapeutischen Maßnahmen zu überprüfen.
  • Ernährungscoaching:
    Nach Erfassung Ihres körperlichen Ist-Zustands und Ihres Ernährungs- und Bewegungsverhaltens erarbeite ich mit Ihnen eine langfristige und in Ihrem Alltag umsetzbare Ernährungsumstellung. Mit Hilfe von Ernährungsprotokoll, Ernährungsplänen, Genusstraining oder Einkaufsbegleitung setzen Sie Ihr neues Ernährungskonzept Schritt für Schritt in die Tat um.
  • Ernährungsmedizinische Beratung bei Erkrankungen:
    Durch eine gezielte Optimierung der Nährstoffaufnahme kann man dem Stoffwechsel die notwendigen Bausteine zuführen und ungünstige Nahrungseinflüsse eindämmen. Zu meinen Spezialgebieten zählen Stoffwechselerkrankungen (z.B. metabolisches Syndrom, Diabetes mellitus, Hypercholesterinämie,...), Nahrungsmittelunverträglichkeiten und –allergien, Magen-Darm-Beschwerden und antientzündliche Ernährung zur Unterstützung der Schmerztherapie.