• www.sportordination.at
  • www.sportordination.at
  • www.sportordination.at
  • www.sportordination.at
  • www.sportordination.at

Präventivmedizin

Bei der Präventivmedizin geht es um die Vermeidung bzw. das frühzeitige Erkennen von Erkrankungen. Es hat sich in der westlichen Medizin etabliert, dass ein Arzt als besonders gut gilt, wenn er viele kranke Patienten behandelt. In der chinesischen Medizin ist ein guter Arzt jedoch der, der viele gesunde Patienten betreut. Das geht sogar so weit, dass in China ein Arzt nur so lange bezahlt wurde, solange seine Patienten gesund waren und dann bei Auftreten von Erkrankungen so lange nicht mehr bezahlt wurde, bis die Patientin oder der Patient wieder gesund waren. In Europa ist ein solches System völlig unvorstellbar!

Die Reparaturmedizin funktioniert durch die potente Pharmaindustrie bei sehr vielen Erkrankungen ausreichend und der Großteil der Bevölkerung ist auch zu bequem, um für die eigene Gesundheit aktiv zu werden.

Bei den häufigsten Erkrankungen in Österreich wäre aber eine frühzeitige Diagnose sinnvoll um die oft gravierenden Folgeerkrankungen erst gar nicht möglich zu machen.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen (34.101 Sterbefälle oder 42,9% der Todesfälle 2013) und Tumorerkrankungen (20.094 Sterbefälle oder 25,3% der Todesfälle 2013) verursachten im Jahr 2013 zusammen rund sieben von zehn Sterbefällen in Österreich (Quelle: Statistik Austria, Todesursachenstatistik, Erstellt am 03.06.2014). Viele davon wären vermeidbar gewesen, hätten die Betroffenen rechtzeitig eine medizinische Untersuchung durchführen lassen. 

Bei einer präventivmedizinischen Untersuchung ermitteln wir Ihr individuelles Risikoprofil für Herz-Kreislauferkrankung und Tumorerkrankungen. Ihre familiäre Vorgeschichte, ein umfassendes Blutlabor und darauf aufbauende bildgebende Untersuchungsschritte schaffen Klarheit. Durch ein gesteuertes Bewegungs- und Ernährungsprogramm helfen wir Ihnen, Ihre Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen in den Griff zu bekommen und steigern damit noch deutlich Ihre Lebensqualität. Ein höheres Alter werden Dank der modernen Medizin vermutlich sehr viele erreichen, die Frage ist nur mit welcher Lebensqualität! Jeder ist für seine Gesundheit selbst verantwortlich und hat sein Schicksal selbst in der Hand. Starten Sie lieber heute als morgen und schieben Sie Ihre Gesundheitsvorsorge nicht weiter in die Zukunft.


Blutlaboruntersuchung

Wir nutzen die moderne Labormedizin in der Präventivmedizin um Risikofaktoren wie erhöhte Blutfettwerte, erhöhten Nüchternblutzucker oder Mangelerkrankungen aufzudecken. Die meisten internistischen Erkrankungen sind primär nicht schmerzhaft und werden daher leider oft zu spät entdeckt.